ankobs
-1
archive,paged,author,author-ankobs,author-2,paged-21,author-paged-21,qi-blocks-1.2.4,qodef-gutenberg--no-touch,stockholm-core-2.4,qodef-qi--no-touch,qi-addons-for-elementor-1.6.3,select-child-theme-ver-1.1.1,select-theme-ver-9.6,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_menu_,wpb-js-composer js-comp-ver-6.13.0,vc_responsive,elementor-default,elementor-kit-8145

13.08. Challenge Regensburg

"Die, die immer lachen, bis ins Ziel".  Mit diesen Team-Namen waren wir dabei, bei der Premiere der „Challenge for two (CFT)“ beim Challenge Regensburg am vergangenen Sonntag. Das Format ist ziemlich genial und einfach erklärt: Man teilt sich mit einem Partner eine Langdistanz von insgesamt 226km

16.07. – Alpseelauf Immenstadt

    Ein Satz mit X.. Das war wohl NIX.. Vor zwei Jahren ging ich hier als strahlende Siegerin mit Streckenrekord hervor. Nun gut, zum einem war ich zu diesem Zeitpunkt läuferisch in einer ganz anderen Verfassung, zum anderen, kann ich doch eigentlich nach 3 Monaten intensiver Radphase

09.07. Engadin Radmarathon

Es geht Schlag auf Schlag; die Wettkampfsaison „in full swing“ :-) Wieder zog es mich in „meine“ geliebte Schweiz zu meinen geliebten Bergen um unter anderem den Bernina, Flüela- und Albulapass zu „erschlagen“. So waren in diesem Radmarathon  211km mit knapp 4000 Höhenmeter zu absolvieren :-) Wieder die

05.07. – “Pack den Bock”

Ob sich mein Bergtraining ausgezahlt hat, wollte ich vergangenes Wochenende bei der Veranstaltung „Pack den Bock“ mal testen :-) Eine kleine, aber feine lokale Veranstaltung der Triathlonabteilung des TSV Harburg, gute 100km nordwestlich von München. Ursprünglich hatte ich den „nur“ den Berglauf von 6,2km und 240

25.06. – Summits 2017

Irgendwann hatte ich ja mal erwähnt, dass ich 2017 weniger Wettkämpfe, dafür mehr – auch als mentale Regeneration – andere tolle Sachen machen will. Das Leben ist einfach zu kurz um immer nur dasselbe zu tun! Wenn Du nicht mehr kannst, fahr einfach weiter Der Juni stand

28.05 – Amadé Radmarathon

Hmmm, irgendwie hatte ich schon mal kürzere Berichte :-) Aber nur zu schreiben, dass ich bei meinem ersten Radrennen, viel falsch gemacht habe, total zerplatzt bin, aber dann kämpfend bis zum Umfallen den 6. Platz (Damen 1; 9. Gesamt) gemacht habe, wäre ja auch langweilig

26.03. Halbmarathon Deggendorf …

.. oder: erfolgreiches Duell um Platz 2 :-) "You never know if you made it, until you tried it"! Mit großen Schritten kommt das erste Saisonziel, der Oberelbe Marathon in Dresden, näher. Die letzten Wochen habe ich weiterhin super und ordentlich trainiert und mich über meinen stetigen

19.02. – Doppelstart Wochenende

… endete mit einem 4. Platz Gesamt (Platz 1 AK) beim Thermencrosslauf am Chiemsee und einem 5. (2) bei der Winterlaufserie in Ismaning über 21.4km in 1.29,16h. #Läuft! :-) Die Saison 2017 trudelt ein. (Nur) noch 10 Wochen bis zum ersten Saisonhöhepunkt, dem Oberelbe Marathon in

15.01. – 2016 Ironman All World Athlete Bronze

Hat es mal wieder gereicht :-) Nach meinem "Gold-Status" in 2014 über die Mitteldistanz, konnte ich mir durch mein gutes Abschneiden beim Ironman Zürich, für 2016 den Bronze Status über die Langdistanz sichern. D.h. in meiner Altersklasse zählen ich zu den top 10% innerhalb der